Videograf

Ihr wünscht euch einen Hochzeitsfilm? Dann findet ihr hier
Videografen im Raum Köln, Düsseldorf und Bonn, die ein Hochzeitsvideo für euch erstellen.

Frau Skroblies und Freunde

Frau Skroblies und Freunde

Luxemburger Straße 224
50937 Köln
Bewertungen
Frau Skroblies und Freunde kleine Geschichten des Glücks - Kurzfilme, die das Leben schreibt. Jede Geschichte ist anders. Und das finden wir toll! Uns liegt besonders am Herzen, dass wir jede Glücksgeschichte genau so einfangen wie sie ist: einzigartig.
FILMKUSS

FILMKUSS

Neusser Wall 32
50670 Köln
Bewertungen
Nichts vermag die Erinnerung so lebendig zu halten wie ein Film! FILMKUSS fängt die Bilder UND Töne ein, die den Zauber Eurer Hochzeit bei jedem Ansehen von neuem erlebbar macht. Romantisch oder humorvoll, natürlich oder unkonventionell – FILMKUSS erzählt Eure Hochzeit genau so, wie Ihr seid.
LICHT FILM

LICHT FILM

Helgolänger Straße 6
65199 Wiesbaden
Bewertungen
P&A Kalambayi Video- und Fotografie

P&A Kalambayi Video- und Fotografie

Neunkirchener Weg 11A
57290 Neunkirchen
Bewertungen
Jessi & Markus

Jessi & Markus

Kammerstraße 120a
47057 Duisburg
Bewertungen
Mallasch Videografie

Mallasch Videografie

Asselner Straße 160
44319 Dortmund
Bewertungen
Videograf – Hochzeitsfilm als besondere Erinnerung

Ihr wollt mehr über das Thema Hochzeitsfilm oder auch Hochzeitsvideo erfahren? Wir haben einige Infos für Euch zusammengesellt. Auf unserer Seite findet Ihr zudem viele professionelle Anbieter für Euer Hochzeitsvideo und Euren Hochzeitsfilm. Vor allem wenn Ihr im Großraum, Köln, Bonn, Düsseldorf, Bergisches Land, Eifel, Ruhrgebiet (also dem Rheinland) heiraten möchtet, werdet Ihr auf der Suche nach Eurem Hochzeitsfilm bei uns sicherlich fündig.

Was macht ein Videograf?

Ein Fotograf macht Fotos, ein Videograf macht Videos. Ein Hochzeitsvideograf macht also einen Hochzeitsfilm, das heißt er begleitet Euch an Eurem Hochzeitstag und filmt. Anschließend entsteht dann daraus Euer ganz persönlicher Hochzeitsfilm, ein gekonnter Zusammenschnitt all Eurer schönsten Momente als Bewegtbild und natürlich mit Ton. Die Dauer eines Hochzeitsfilms beträgt in der Regel 30 - 60 Minuten. Zudem wird von vielen Videografen ein sogenannter Hochzeitstrailer erstellt. Dieser Hochzeitstrailer ist rund 5 Minuten lang und soll Euch schon mal einen Vorgeschmack auf den Hochzeitsfilm bieten und eignet sich sehr gut, um als Erinnerung mit der Danksagung verschickt zu werden. So kommen auch Eure Gäste in den Genuss, die Highlights Eurer Hochzeit noch einmal Revue passieren zu lassen.

Wahl des Videografen für Eure Hochzeit

Bei der Wahl des Videografen gilt eigentlich das Gleiche wie bei der Wahl des Hochzeitsfotografen: Schaut Euch die Arbeiten an! Lasst Euch vor allem Hochzeitsvideos von anderen Hochzeiten zeigen. Wichtig ist, dass Euch der Stil der Hochzeitsfilme gefällt und Ihr Euch darin widerspiegelt.

Wünsche für den Hochzeitsfilm an den Hochzeitsvideografen äußern

Ihr kennt Eure Gäste am besten! Der Videograf tut das nicht. Daher gebt Eurem Hochzeitsvideografen eine Übersicht oder Hinweise, wer Euch am wichtigsten ist, wer zu wem gehört... Nur so kann der Videograf für Eure Hochzeit sicherstellen, dass nachher alle engen Freunde und Verwandten auch wirklich in dem Hochzeitsfilm zu sehen sind, und das nicht nur auf einem Gruppenbild oder im Hintergrund. Geschmäcker und Interessen sind unterschiedlich. Was ist Eure Idee von einem Hochzeitsfilm? Habt Ihr irgendwo schon einmal etwas gesehen und Euch gedacht „so eine Szene möchten wir auch gerne haben“? Dann sagt Eurem Hochzeitsvideografen im Vorgespräch was Ihr Euch wünscht!

Tipps vom Weddingplanner

Sagt Euren Gästen, dass Ihr einen professionellen Videografen engagiert habt. So sind diese dann entspannter und haben keine Sorge, dass sie mit Ihrer eigenen Kamera etwas Wichtiges nicht festhalten können. Natürlich können sie trotzdem eigene Fotos oder kleine Videos von Eurer Hochzeit machen, sollten aber versuchen, dem Profi den Vorrang zu lassen und diesem bei wichtigen Momenten nicht im Weg oder im Bild zu stehen.