Das AMERON Bonn Hotel Königshof bietet euch die perfekte Hochzeitslocation für eine Hochzeit mit Rheinblick

Bei der Planung einer Hochzeit ist kaum etwas so wichtig wie die Entscheidung, wo sie denn letztendlich überhaupt stattfinden soll. Die richtige Hochzeitslocation zu finden, muss aber nicht immer nervenaufreibend sein. Besonders dann, wenn eine wunderbare Hochzeitslocation wie das AMERON Bonn Hotel Königshof so nah ist und uns mit so vielen Details überzeugt. Eins vorweg: Die Lage am Rhein mit einmaligem Blick auf das Siebengebirge gehört auch zu unseren Favoriten unter den ganzen Argumenten, die für diese Locatation sprechen.

Hochzeitsfeier am Bonner Rheinufer

Als Rheinländer lieben wir unseren Rhein, das ist doch klar. Wenn wir jedoch nach einer geeigneten Hochzeitslocation in Wassernähe suchen... Da mag die Auswahl vielleicht nicht ganz so groß sein. Das AMERON Bonn Hotel Königshof wartet aber nicht nur mit unmittelbarer Ufernähe, dem Blick auf den schönen Rhein und das nahe Siebengebirge auf uns, sondern hat noch vieles mehr zu bieten, was künftige Brautpaare ins Staunen versetzen dürfte!

Direkt an der Bonner Rheinuferpromenade gelegen und unweit der Innenstadt ist die Hochzeitslocation prima für alle Gäste von nah und fern zu erreichen. Zur Not ließe sich auch noch stilecht mit einem Boot anlegen – der Bootsanleger befindet sich direkt unterhalb des Hotels.

Unter Kronleuchtern in edlen Ballsälen die Nacht durchtanzen

Es versteht sich von selbst, dass das 4-Sterne-Grandhotel mehr als stilvoll eingerichtet und somit für eine prunkvolle Hochzeitsfeier wie gemacht ist. Die Ballsäle und Salons bieten jeder Hochzeitsgesellschaft ausreichend Platz um gemeinsam zu feiern. Zur Grundausstattung gehören nicht nur Kronleuchter, sonder auch edle Tischdekoration und bequem gepolsterte Bestuhlung. Den Rheinblick müsst ihr auch drinnen nicht vermissen; dafür sorgt die große, bodentiefe Fensterfront. Und wenn das Wetter stimmt, könnt ihr euren Empfang auf der großen Sonnenterrasse des Hotels halten und mit Blick auf das Siebengebirge anstoßen – übrigens auch eine tolle Kulisse für die Hochzeitsbilder! Die 400 m² große Terrasse ist mit Loungemöbeln ausgestattet und lädt zum Verweilen ein.

Standesamtliche Trauung mit Rheinblick

Die Bonner Hochzeitslocation muss nicht nur ein Stopp an eurem großen Tag sein, ihr könnt euren ganzen Hochzeitstag dort verbringen: vom Ankleiden, über die Trauung, den Sektempfang bis zum Dinner und der anschließenden Party.  Dank einer Kooperation mit dem Bonner Standesamt könnt ihr euch vor Ort standesamtlich trauen lassen. Eine freie Trauung ist natürlich auch möglich und bei der Planung und Umsetzung steht euch ein erfahrenes Team zur Seite.

Hochzeitsdinner in der Sterneküche

Bei einer Hochzeit darf ein tolles Hochzetsmenü natürlich nicht fehlen. Im hoteleigenen Restaurant Oliveto zaubert Sternekoch Florian Weidlich für euch regionale und mediterrane Spezialitäten mit dem gewissen Etwas. Alles, von der Pasta bis zum Eis wird hier natürlich selbst zubereitet, sodass auf Sonderwünsche, Allergien und Unverträglichkeiten problemlos eingegangen werden kann. 

Mehr erfahrt ihr in der Hochzeitsmappe der Hochzeitslocation.

Vorteil eines Hotels als Hochzeitslocation: Übernachtung vor Ort

Euer Abend in der Hochzeitslocation muss nicht nach der Hochzeitsfeier enden – ganz zu Schweigen davon, dass es keine Sperrstunde gibt. Einer der Vorteile, wenn man ein Hotel als Hochzeitslocation wählt, ist, dass ein weiches Bett nicht weit ist. So könnt ihr nach der Tanzfläche direkt in die Federn fallen. Auch für eure Gäste sollte bei fast 130 Zimmern ein Plätzchen zu finden sein. Dass ihr allesamt mit Rheinblick aufwacht ist hier gar nicht so unwahrscheinlich. Das Beste: Ab einer Hochzeitsgesellschaft von 50 Personen schenkt euch das AMERON Bonn Hotel Königshof eine Übernachtung im Hochzeitszimmer als Hochzeitsgeschenk.