Love, Beach & Happiness - unter diesem Motto stand die Hochzeit von Nina & Stephan

Bei gutem Wetter heiraten kann ja wohl jeder….fast ein bisschen langweilig ;-) Zumindest hilft einem diese Einstellung etwas beim „Sommer“ in diesem Jahr. Ihr habt die Regengüsse der letzten Woche sicherlich noch vor Augen. Auch bei unseren holländischen Nachbarn sah es meist ähnlich aus. Und so sind auch Nina & Stephan bei ihrer Hochzeit am 29. Juli 2017 in Renesse nicht vor Regen verschont geblieben.

Pünktlich zur freien Trauung fing es an. Nina war gerade am Arm ihres Papas eingezogen, als die ersten Tropfen fielen. Kurzerhand wurde die Trauung nach Drinnen verlegt und alles fing noch einmal von vorne an. Welche Braut kann schon von sich behaupten, zweimal den Weg zu ihrem Bräutigam geschritten zu sein?

Und wenn man sich diese tollen Bilder von Hochzeitsfotograf Tim Kurth ansieht, dann weiß man, was einen Profi ausmacht. Der lässt sich von Regen nämlich überhaupt nicht aus der Ruhe bringen und liefert die tollsten Hochzeitsfotos ab. Wenn man sich die Stimmung und das Lachen vom Brautpaar und der Gäste anschaut, dann war alles perfekt und genau richtig an diesem Tag. Irgendwie selbst der Regen….

Hochzeitsplanung von Nina & Stephan

Love, Beach & Happiness! Das war das Motto von Nina & Stephan für ihre Hochzeit. Fröhlich und entspannt sollte es werden, ganz nach ihren individuellen Vorstellungen mit viel Liebe zum Detail. Keine gezwungenen Rituale und keine Standard-Veranstaltung. Einfach eine tolle Party mit und für die Familie & Freunde. Wenn wir uns die Bilder anschauen, können wir nur wild mit dem Kopf nicken und sagen „zu 100% gelungen!“.

Rund ein Jahr im Voraus haben die beiden mit der Hochzeitsplanung gestartet. Schon nach zwei Wochen waren Fotograf, Location, freie Rednerin, Stylistin und Hotel gefunden und die beiden konnten sich entspannt um die nächsten Schritte kümmern. Und das hieß in ihrem Fall, tausend Ideen und Bilder auf Pinterest, Instagram, Hochzeitsblogs & Co. durchstöbern und nach und nach ein individuelles Konzept für ihre Hochzeit entwickeln. 

Das war besonders schön…Die Ideen für die Papeterie, Gastgeschenke, Ablauf, Deko usw. nach und nach zu entwickeln und sich in der Detailplanung zu verlieren.
Das war besonders spannend… In Vorbereitung auf die Hochzeitsrede noch einmal unsere gemeinsame Zeit Revue passieren zu lassen und uns zu vergegenwärtigen, was wir aneinander schätzen.
Das war auch mal anstrengend…Die ganzen Ideen letztlich umzusetzen und dabei nichts zu vergessen.
 

Beteiligte Dienstleister

Fotograf:Tim Kurth
freie Rednerin:Hochzeitstante - Annika Wegener
Location:Strandrestaurant "Our Seaside" in Renesse, Niederlande
Blumen: via Location
Papeterie & Deko: DIY
Brautkleid:
Rock von Ambacher Vidic, Top von "Salon" in Hamburg
Brautschuhe:Sophia Webster
Hair & Makeup:NoukStyle - Anouk van Emmerik
Anzug Bräutigam:Herr von Eden
Schuhe:Vans
Ringe:Niessing
Gastgeschenke:Bonscheladen in Hamburg, Bier aus aller Welt