MAIKE & MALTE HABEN IM JULI 2015 BEI REGEN UND STURM IN KÖLN GEHEIRATET 

 
 
 

Maike & Malte haben im Juli 2015 in Köln geheiratet. Nach der kirchlichen Trauung in der Kirche St. Pantaleon ging es zur Hochzeitsfeier direkt an den Dom – in die Früh Lounge. Die Fotos ihrer Hochzeit waren Maike und Malte von Beginn der Hochzeitsplanung an sehr wichtig. „Wir wollten ausgefallene Bilder, wenig gestellte Portraits und viele Emotionen!“ Und weil man nie genug schöne Fotos haben kann, haben sich die beiden mit ihrem Hochzeitsfotografen Stefan Gatzke im Vorfeld schon zu einem Engagement-Shooting getroffen. Und mit diesen Bildern starten wir jetzt auch…

 
 
 

Am Hochzeitstag von Maike & Malte hat dann nicht – wie man es im Juli eigentlich erwarten könnte – die Sonne geschienen, sondern es hat geregnet und gestürmt. „Das Wetter hat mich einen Tag vor unserer Hochzeit sehr gestresst. Am Hochzeitstag selbst musste ich dann aber feststellen, dass man trotz schlechtem Wetter eine wunderschöne Hochzeit feiern kann, die wir in vollen Zügen genossen haben. Und wunderschöne Fotos gibt es bei Regen und Sturm auch.“

Dem können wir nur zustimmen. Die Fotos von Stefan Gatzke sind mal wieder ein Beweis dafür, dass es für tolle Bilder kein schönes Wetter braucht.